Juneau
Aha, soso.

So, also das soll es sein. Hier werde ich meine tiefen, inneren Gedanken, Gefühle, Eindrücke niederschreiben.. Dann will ich starten.

 

Der heutige Tag, er war, wie immer, monoton. Trist. Grau. Langweilig. Es fehlt einfach der besondere Sinn. Ich kann mich eigentlich über nichts beklagen, wobei ich grade merke, wo ich das hier schreibe, dass ich eine riesige, große..nein gigantische Lüge schreibe. Unvorstellbar. Doch so ist es. Es ist alles andere als schön. Ich habe zwar Freunde, aber obwohl.. wirklich Freunde kann ich die nicht nennen. Es sind eher: Personen, die mich in bestimmten Augenblicken in meinem Leben begleiten. Oder ganz einfach: Bekannte.

Ich spiele allen das glückliche, freundliche Mädchen, das fast immer ein lächeln im Gesicht hat. Doch es ist ganz anders. Das Mädchen ist längst nicht mehr sie selbst. Ihr Leben ist 'ergraut', hat seinen täglichen, langweiligen Alltag. Trist. Sie sehnt sich nach Nähe, Wärme, Liebe, aber das alles ist sehr schwer zu erreichen. Bekommen.

Es wird ein harter Weg, weil ich alles ändern muss. Ich möchte ihn begeistern. Ich möchte auffallen. Besonders sein. Ihm auffallen. Für ihn was besonderes sein. Einfach nur ihm Gehören. Es muss sich drastisch was ändern. Morgen wird es hart, weil Schule ansteht, aber ich werde es schaffen. Ich werde mir einfach immer mein Ziel in meinem Inneren vorstellen, näher kommen, es erreichen. Naja, jedenfalls nicht jetzt, aber bald. Ich werde alles geben, um perfekt zu sein. Ihm zu gefallen. 

 

Vielen Dank ♥

 

30.8.09 22:12


Hm, nichts besonderes am heutigen Tag. Wie immer eigentlich. Mal schauen was morgen auf mich zukommt. Ich geh dem Tag mit einem Lächeln entegen. Nicht.

 

Danke ♥

31.8.09 21:57


Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de