Juneau
nuevo mes

Neuer Monat, neues Glück? Glück?

Ich hab mir mal gedacht, da jetzt ein neuer Monat beginnt, einfach jetzt wieder mit Ernsthaftigkeit an die Sache "Leben-Wohlfühlen" ranzugehen. Sprich: weniger Essen, mehr Sport. Da auch Ferien nächste Woche beginnen, werd ich dann wieder mehr Zeit haben. Ja.. dementsprechend ist meine Nahrungsaufnahme bisher ausgefallen: 3 Karotten, 1 trockendes Körnerbrötchen und Wasser. Will gleich mal wieder Übungen machen und nachher auf den Crosstrainer und zum Abschluss ein bisschen Yoga (Dank meiner Wii, macht eigentlich immer ganz Fun). Als "Belohnung" werd ich mit Matt nachher irgendwann telefonieren. Mh, allerdings bin ich morgen auf einen Geburtstag eingeladen. Ist erst abends, somit fällt Kuchen etc. weg. Ich hoff es gibt nicht sooo viel zum Essen. Trinken werde ich auch nichts. Ich ess einfach den Tag über weniger. Kaum was. Vllt ein Brötchen und bissl Gemüse. Wäääh. 

Dienstag schreib ich die letzte Klausur. Dann nach den Ferien nochmal 2 (oder 3) und dann zwei Wochen nichts und dann Vorabi. Uhman. Stress pur. Jaaaa.. 

Wer jetzt Übungen machen und ja.

 

1.10.10 14:05


mh, gestern. mit matt hab ich nicht mehr geredet und yoga auch nicht mehr. aber war auf dem cross. hab aber gestern auch noch mehr als erwartet gegessen. als ich zuhaus war noch son "fertig-produkt-hotdog".. war ecklich. und abends noch 2 brötchen und erdbeermilch.. naja- immerhin hab ich wunderlicherweise 300g abgenommen. noch 3,7kg bis zum nächsten ziel. auch gut! heute abend geh ich aufn geburtstag. aber so lang werd ich nicht bleiben. gegessen bis jetzt: 2 toast, 1 karotte.
will jetzt übungen machen, dann aufn cross und denn irgednwann noch ein geschenk besorgen und ne karte basteln. und lernen muss ich auch noch irgendwann. mal gucken was drauß wird.

 

2.10.10 12:13


zgdd

äh, der nachteil nachdem man alkohol getrunken hat, ist, zumindest bei mir, das man sich schämt was man getan/gesagt hat. ich war gestern aufn geburtstag, aber konnte nicht so lang bleiben. bin dann schon gegen 11 nachhaus, mich an pc gesetzt, mit matt geschrieben. was ein fehler war. ich hab ihm jetzt irgendwie ALLES gesagt. und jetzt schäme ich mich? darf man das? ich mein immerhin ist es jetzt raus. aber.. aber.. es war nicht richtig es ihm in dem zustand zu sagen. ich hab jetzt angst, das er das falsch aufgefasst hat. oah maaan!

nachher übungen und joggen mit ner freundin, jetzt erstmal lernen!

 

3.10.10 12:14


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de